Landesverband Berlin

Mitteilungen

Alle zwei Monate informieren wir in unserem Newsletter zu Themen aus der Sozialen Arbeit und aktuellen Verbandsarbeit in Berlin. Für ein kostenfreies Abonement genügt eine einmalige Anmeldung.

Auch der DBSH Bundsverband veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen einen Newlsetter. Diesen sowie einen Newsletter des Jungen DBSH Bund können Sie hier abonnieren.


Einladung zum digitalen Aktiventreffen Berlin im Oktober am 27.10. um 19:00 Uhr

22.10.2020

Wir beabsichtigen im Oktober uns zu einem Aktiventreffen online zusammen zu finden. Hier bekommen Sie Einblick in die aktuelle Verbandsarbeit und können sich in Projekte einbringen.

weiterlesen arrow_forward

Mangelnde Digitalisierung in Berliner Jugendämter (Pressemitteilung)

15.10.2020

Regionale sozialpädagogische Dienste (RSDs) der Berliner Jugendämter sind in Zeiten von Corona nicht arbeitsfähig.

weiterlesen arrow_forward

Junger DBSH Podcast #3

14.10.2020

"Ich finde das unmoralisch. Von Ethik, Werten und Arbeit." Die dritte Runde Podcast des Jungen DBSH ist online und kann jetzt gehört werden.

weiterlesen arrow_forward

Newsletter Juni bis Oktober erschienen

23.09.2020

Liebe Kolleg*innen,   eine veränderte Normalität schleicht sich ein und wir lernen mit Pandemie-Ausnahemsituationen umzugehen. Dies bedeutet jedoch auch gleichzeitig die Sichtbarkeit Sozialer Arbeit… weiterlesen arrow_forward

Kampagne #dauerhaftsystemrelevant

14.09.2020

Sozialarbeiter*innen halten das soziale Netz stabil, sind unverzichtbar, oft schlecht ausgestattet und unterbezahlt. Passt nicht zusammen? Finden wir auch. Wir machen die Relevanz Sozialer Arbeit sichtbar!

Wir fordern eine Politik, die die Soziale Arbeit als unverzichtbare Profession anerkennt, die Bedarfe der Fachkräfte und Organisationen ernst nimmt und entsprechende Arbeitsbedingungen schafft.

weiterlesen arrow_forward

Abendliche Vortragsreihe Menschenrechtsakademie

14.09.2020

Die Menschenrechtsakademie ist ein offenes Bildungsangebot für alle an Menschenrechtsfragen Interessierten und in der Menschenrechtsarbeit engagierten Einzelpersonen und Organisationen.

weiterlesen arrow_forward

Einladung zur digitalen Mitgliederversammlung am 10. September um 19:00 Uhr

28.07.2020

Die MV beginnt um 19 Uhr mit einem Fachimpuls zum Diskurs um Systemrelevanz und Aufwertung Sozialer Arbeit. Neben dem üblichen Bericht über Aktivitäten werden neue Delegierte für die Bundesdelegiertenversammlung gewählt. Es besteht für alle Mitglieder die Möglichkeit sich zur Wahl zu stellen.

weiterlesen arrow_forward

SAGE-Wissenschaftler_innen in gesellschaftspolitischer Verantwortung

22.07.2020

Der DBSH Berlin unterstützt die Stellungnahme zur Corona-Pandemie "SAGE-Wissenschaftler_innen in gesellschaftspolitischer Verantwortung"

weiterlesen arrow_forward

Sommerangebot für Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit

15.07.2020

Die ju:an-Praxisstelle Berlin bietet während der Sommerferien spannende Angebote

weiterlesen arrow_forward

Schreibt uns Eure Geschichten! #dauerhaftsystemrelevant

04.07.2020

Durch Corona steht unsere Gesellschaft und auch die Soziale Arbeit mit all Ihren Arbeitsfeldern vor großen Herausforderungen. Aus der Situation ergeben sich Chancen, aber auch große Risiken für… weiterlesen arrow_forward

IFSW 2020 Online-Konferenz: Mitgestaltung der sozialen Transformation

29.06.2020

Da die internationale Konferenz in Kanada 2020 aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie leider ausfallen muss, hat die IFSW sich entschieden eine Online-Konferenz abzuhalten. Alle Sozialarbeiter_innen und Interessierte sind dazu herzlich eingeladen!

weiterlesen arrow_forward

Junger DBSH Podcast #2

22.06.2020

"Ich sehe das anders als du. Von Wirklichkeit und Wahrheit." Die zweite Runde Podcast des Jungen DBSH ist online und kann jetzt gehört werden.

weiterlesen arrow_forward

Newsletter April/Mai 2020 erschienen

03.05.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen, an dieser Stelle sparen wir die lange Corona Vorrede. Alles ist im Umbruch und Soziale Arbeit findet gerade unter schwersten Bedingungen statt. Für uns steht… weiterlesen arrow_forward

Übersehen und #systemrelevant - Soziale Arbeit in Quarantäne (Pressemitteilung)

30.03.2020

Egal ob stationäre Jugendhilfe, Einrichtungen für Geflüchtete oder Wohnungslose. Viele Fachkräfte der Sozialen Arbeit sind aktuell vor schwierige Entscheidungen gestellt. Was passiert, wenn in meiner… weiterlesen arrow_forward

Offener Brief der LAG Offene Kinder- und Jugendarbeit Berlin

25.03.2020

Offener Brief an den Regierenden Bürgermeister von Berlin, die Senatsverwaltung für Jugend, Bildung und Familie, an die jugendpolitischen Sprecher*innen der Fraktionen im Berliner Abgeordnetenhaus und… weiterlesen arrow_forward

Bewegung in der Berliner Kinder- und Jugendarbeit

13.03.2020

Im Dezember 2019 haben sich in Berlin über 50 Berliner Jugendarbeiter*innen zusammengeschlossen. Sie finden, dass sie nicht darauf warten können bis die Politik öffentlich feststellt, dass die offene… weiterlesen arrow_forward
2019 2018 2017

Aktiventreffen Landesverband Berlin

Mitteilungen

NEWS | 22.10.2020

Einladung zum digitalen Aktiventreffen Berlin im Oktober am 27.10. um 19:00 Uhr

NEWS | 15.10.2020

Mangelnde Digitalisierung in Berliner Jugendämter (Pressemitteilung)

NEWS | 14.10.2020

Junger DBSH Podcast #3

Termine und Veranstaltungen

27.10.2020

Aktiventreffen Berlin/ Brandenburg

Einmal im Monat findet unser offenes Aktiventreffen statt. Hier bekommen Sie Einblick in die aktuelle Verbandsarbeit und können sich in Projekte einbringen. weiterlesen


30.10.2020

Fortbildung „Hilfen für junge Volljährige durchsetzen! § 41 SGB VIII auch für geflüchtete junge Menschen?!“

Zentrale Fragestellungen der Fortbildung sind: Haben über 18-jährige noch einen Anspruch auf Jugendhilfe? Können geflüchtete junge Volljährige Unterstützung durch die Jugendhilfe erhalten und unter welchen Voraussetzungen? weiterlesen


16.11.2020 bis 17.11.2020

Fachtagung „Kindertagesbetreuung – demokratiekompetent und diversitätsbewusst durch Aus- und Fortbildung"

In den Blick nimmt die Veranstaltung die Vermittlung von Demokratiebildung und Vielfalt in der Ausbildung sowie in der Fort- und Weiterbildung von frühpädagogischen Fachkräften. weiterlesen