Landesverband Berlin

Mitteilungen 2018

Einkommensforderung für Landesbeschäftigte

18.12.2018

„Sechs Prozent mehr Einkommen, mindestens 200 Euro, sind völlig angemessen. Die Kolleginnen und Kollegen im Landesdienst müssen Anschluss halten, sowohl gegenüber der Privatwirtschaft als auch im… weiterlesen arrow_forward

Zulage für Brennpunktschulen - wo bleibt die Jugendhilfe? (Pressemitteilung)

13.12.2018

300 € Zulage und Höhergruppierung an Brennpunktschulen - Wo bleibt die Jugendhilfe? Höhergruppierung für Fachkräfte in Berliner Jugendämtern muss jetzt kommen!  In Brennpunktschulen in Berlin… weiterlesen arrow_forward

Aktion "Kinder in der Warteschleife - Jugendamt in Not"

05.11.2018

AKTION „KINDER IN DER WARTESCHLEIFE – Jugendamt in Not“ der Sozialarbeiter*innen des Regionalen Sozialpädagogischen Dienstes (RSD) des Jugendamtes Friedrichshain-Kreuzberg Aufruf – Aktion am… weiterlesen arrow_forward

Aktion der AG Weiße Fahnen zum Berliner Sozialgipfel

07.10.2018

Wir rufen euch auf, euch am 9. Oktober Gehör zu verschaffen. Kommt zusammen und zeigt, dass eure Not weder überseh- noch überhörbar ist. 09.10.2018 um 17:00 Uhr, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin –… weiterlesen arrow_forward

AG Jugendhilfe lädt ein zur Kampagne "die große Jugendhilfe-Reklamat!on"

30.09.2018

Liebe Kolleg_innen, für unsere geplante Kampagne „die große Jugendhilfe-Reklamat!on“ suchen wir noch Mitstreiter_innen, die bei der Umsetzung mitwirken möchten. Weiter unten findet ihr unsere Idee. … weiterlesen arrow_forward

ASD in Not - Die Jugendhilfe muss auch helfen können!

02.09.2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen der Allgemeinen Sozialen Dienste (ASD) /Regionalen Sozialen Dienste (RSD) und der freien / privaten Träger der Jugendhilfe Am 14.05.2018 veranstaltete die Deutsche… weiterlesen arrow_forward

7 Punkte für eine Jugendarbeit gegen Antisemitismus

30.08.2018

Funktionsbereich Kinder- und Jugendhilfe unterstützt aktuelle Publikation des Projekts »ju:an«-Praxisstelle antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit der Amadeu Antonio Stiftung fachlich und… weiterlesen arrow_forward

Handlungsoptionen im Fall von Abschiebungen

07.08.2018

Im Bereich der Arbeit mit Geflüchteten werden Sozialarbeiter*innen immer wieder mit dem Thema Abschiebung konfrontiert. Bei der Arbeit in Wohnheimen werden sie nichtzuletzt mit in den Prozess der… weiterlesen arrow_forward

Im Interview mit dem Themenportal Flucht, Migration, Integration der FES

30.07.2018

Jenny Omar und Luca Gefäller sie sind Sprecher_innen der Arbeitsgemeinschaft Flucht und Migration des Berliner Landesverbands des Deutschen Berufsverbands für Soziale Arbeit (DBSH). Im Interview mit… weiterlesen arrow_forward

Position der lak-FG Wohnungslose Menschen

19.07.2018

Die Fachgruppe „Wohnungslose Menschen“ der Landesarmutskonferenz Berlin hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Veränderungen auf dem Berliner Wohnungsmarkt und deren Folgen für einkommensschwache und… weiterlesen arrow_forward

Die Jugendhilfe muss auch helfen können (Pressemitteilung)

06.07.2018

Die Beschäftigten der Regionalen Sozialen Dienste haben heute erneut für eine bessere Ausstattung und die Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen protestiert. Anlässlich eines Treffens der… weiterlesen arrow_forward

Nein zu der Verschärfung der Asyl- und Grenzpolitik!

02.07.2018

Die Beschlüsse des EU-Gipfels zeigen, dass es immer noch einen Mangel an Verantwortungsübernahme gibt. Die Verantwortung wird ausgelagert und eine menschenwürdige Lösung findet keinen Platz in… weiterlesen arrow_forward

DBSH fordert Politik auf den Populismus unverzüglich zu beenden

18.06.2018

Es reicht!! Der DBSH fordert die politischen Verantwortlichen auf, sofort den Populismus zu beenden und zu Menschlichkeit und Menschenrechten zurückzukehren. „Menschen mit Hilfsbedarf in jeglicher… weiterlesen arrow_forward

Sozialarbeiter_innen gegen die Kasernierung Geflüchteter

06.06.2018

Die neue Bundesregierung plant die Einrichtung von Ankunfts-, Entscheidungs-, kommunale Verteilungsund Rückführungszentren, oder „AnKER-Zentren“, in denen neu ankommende Geflüchtete ihr Asylverfahren… weiterlesen arrow_forward

Erklärung der Ethikkommission des DBSH zu Diskriminierungen

30.05.2018

Die Ethikkommission hat in Ihrer Sitzung am 25. bis 27.05.18 im Kloster Neustadt an der Weinstraße zur Berufsethik beschlossen. Die Berufsethik des DBSH, die auf dem (inter)nationalen Ethikkodex… weiterlesen arrow_forward

Berliner Fachtag zur RSD Studie „Berufliche Realität im ASD"

29.05.2018

Die AG „Weiße Fahnen“ und die überbezirkliche AG RSD „Struktur und Zukunftssicherung des RSD“ der Berliner Besprechungsstruktur laden am 18.06.2018 zum gemeinsamen Fachtag in die FH Potsdam ein.  Der… weiterlesen arrow_forward

Stellungnahme zur Situation der Regionalen Sozialpädagogischen Dienste (RSD) in Berlin

15.05.2018

 Gemeinsame Presseerklärung AG Weiße Fahnen, DBSH Berlin, GEW Berlin Anlässlich der Veröffentlichung der Studie „Berufliche Realität im ASD: die Herausforderung sozialpädagogischer Arbeit heute“ … weiterlesen arrow_forward

Wohnkosten für arbeitende Geflüchtete (Pressemitteilung)

08.03.2018

 DBSH Berlin: Wohnkosten für arbeitende Geflüchtete in Gemeinschaftsunterkünften zu hoch Geflüchtete in Berliner Gemeinschaftsunterkünften (GU), die ein eigenes Einkommen haben, müssen derzeit mit… weiterlesen arrow_forward
2020 2019 2018 2017

Aktiventreffen Landesverband Berlin

Termine und Veranstaltungen

15.07.2020 bis 19.07.2020

IFSW Online Conference 2020 - Social Work Global Agenda

Da die internationale Konferenz in Kanada 2020 aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie leider ausfallen muss, hat die IFSW sich entschieden eine Online-Konferenz abzuhalten. weiterlesen


03.09.2020 bis 04.09.2020

10. Fachforum Frauenhauskoordinierung DIGITAL

Am Donnerstag, 03.09.2020 und Freitag, 04.09.2020 veranstaltet Frauenhauskoordinierung das 10. Fachforum mit dem Schwerpunkt „Aktuelle Herausforderungen für das Hilfesystem für gewaltbetroffene Frauen und ihre Kinder“. weiterlesen


16.09.2020 bis 20.09.2020

DBSH Summer School 2020

Engagierte Menschen treffen, Neues lernen und Dinge ins Rollen bringen. Die Summer School ist ein Fortbildungs- und Vernetzungsangebot des Jungen DBSH. weiterlesen