Landesverband Berlin

Rassismus in den Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit - Auswirkungen und Gegenstrategien | Seminar KHSB 01.-02. Juli 24

13.05.2024

Von: Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin

„Da Rassismus von klein auf vermittelt und täglich neu gelernt wird, ist es notwendig, diesen kontinuierlich wieder zu verlernen.“ (Katharina Oguntoye 2020)

01. und 02. Juli 2024

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte der Sozialen Arbeit, die weiß* positioniert sind. Es ist auch für Personen geeignet, die sich erst wenig mit dem Themenkomplex auseinandergesetzt haben.

Anmeldeschluss 10. Juni 2024

Weitere Infos und Anmeldung

Mitteilungen Stellungnahmen und Veröffentlichungen Pressemitteilungen

Aktiventreffen Landesverband Berlin

Mitteilungen

NEWS | 13.05.2024

Petition des SoliTreff Neukölln: Massenunterkunft Tegel stoppen!

NEWS | 13.05.2024

Rassismus in den Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit - Auswirkungen und Gegenstrategien | Seminar KHSB 01.-02. Juli 24

NEWS | 11.03.2024

Aufruf zur Kundgebung: Für ein Zeugnisverweigerungsrecht in der Sozialen Arbeit!

Termine und Veranstaltungen

17.06.2024

Supervisionsgruppe für Sozialarbeitende

Der DBSH Berlin bietet eine offene Supervisionsgruppe für Sozialarbeitende an. Bei dem Termin handelt es sich um zwei Stunden Gruppensupervision.

Beg…

weiterlesen


01.07.2024 bis 02.07.2024

Rassismus in den Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit | Seminar KHSB

9:00 bis 16:00 Uhr | Infos und Anmeldung

Anmeldeschluss: 10. Juni 2024

„Da Rassismus von klein auf vermittelt und täglich neu gelernt wird, ist es…

weiterlesen


15.07.2024

Supervisionsgruppe für Sozialarbeitende

Der DBSH Berlin bietet eine offene Supervisionsgruppe für Sozialarbeitende an. Bei dem Termin handelt es sich um zwei Stunden Gruppensupervision.

Beg…

weiterlesen