Landesverband Berlin

DGSA Jahrestagung 2024 in Jena - der DBSH war dabei

28.05.2024

Die DGSA Jahrestagung 2024 unter dem Thema „Soziale Arbeit als Akteurin im Kontext gesellschaftlicher Transformation“ fand vom 26. bis 27.04.2024 am Fachbereich Sozialwesen der Ernst Abbe Hochschule Jena statt.

Unsere DBSH-Vetreter*innen geben euch einen kleinen Einblick in die Tagung:
„Wir waren mit einem Beitrag zum Thema: „Klimakrise und Kindeswohl. Einfluss der Klimakrise auf das Kindeswohl“ an der Tagung beteiligt. Die Klimakrise stellt eine der größten und umfangreichsten gesamtgesellschaftlichen Transformationen dar, die auch die Soziale Arbeit und mit ihr den professionellen Kinderschutz vor neue Herausforderungen stellen wird (,,,)"

Weitere Informationen und Bilder findet Ihr auf Instagram.

Mitteilungen Stellungnahmen und Veröffentlichungen Pressemitteilungen

Aktiventreffen Landesverband Berlin

Mitteilungen

NEWS | 13.06.2024

Rechtsruck und Soziale Arbeit | Veranstaltungsreihe AKS Berlin

NEWS | 12.06.2024

Manege frei für den Klimaschutz

NEWS | 29.05.2024

Audiofeature zu Arbeitskämpfen in der Sozialen Arbeit

Termine und Veranstaltungen

17.06.2024

Supervisionsgruppe für Sozialarbeitende

Der DBSH Berlin bietet eine offene Supervisionsgruppe für Sozialarbeitende an. Bei dem Termin handelt es sich um zwei Stunden Gruppensupervision.

Beg…

weiterlesen


19.06.2024

Der Einfluss des Rechtsrucks auf die Soziale Arbeit | Veranstaltungsreihe AKS

19:00 - 21:30 Uhr

Mit einem Input von Barbara Schäuble (ASH Berlin). Mit Blick auf die Europa- und Landtagswahlen werden wir uns in dieser…

weiterlesen


21.06.2024

Kultursensibler Kinderschutz | Fachtagsreihe Netzwerk QE-WiPrax

12:00-14:30 Uhr | Online 

Um sich dem Thema der sozialpädagogischen Gefährdungseinschätzung aus fachlicher Perspektive zu nähern, startete das…

weiterlesen