Landesverband Berlin

Offenen Brief an die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert-Koch-Institut

05.04.2021

Von: Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (DVSG) & DBSH

Erst wurde Soziale Arbeit in der Corona-Pandemie bei den Schutzmaterialien vergessen, dann bei der Kindernotbetreuung, anschließend bei den Testungen und nun bei der Impfstrategie?!

Die DBSH Kampagne #dauerhaftsystemrelevant hat einen Offenen Brief als Stellungnahme zu der von der Ständigen Impfkomission am Robert-Koch-Institut (STIKO) entwickelten Impfempfehlung verfasst.

Mit dem Brief wollen wir uns an die STIKO wenden, um eine Evaluation der Impfempfehlung anzuregen und auf die zwangsläufige Notwendigkeit einer Impfung für Sozialarbeitende der kritischen Infrastruktur hinzuweisen. So wollen wir eine Konkretisierung der Impfempfehlung erreichen, in welcher Sozialarbeitenden aus diesen Bereichen auch explizit benannt werden, um die Impfung in der Praxis sicherstellen zu können.

Den gesamten Brief findet ihr hier.

Ein Antwortschreiben des Vorsitzenden der STIKO, Prof. Dr. Thomas Mertens, liegt bereits vor.

Mitteilungen Stellungnahmen und Veröffentlichungen Pressemitteilungen

Aktiventreffen Landesverband Berlin

Mitteilungen

NEWS | 17.01.2024

Einladung Austauschtreffen Mobile Jugendarbeit-Streetwork in der OKJA am 31.01.24.

NEWS | 17.01.2024

Austauschtreffen zum Thema Alternative Formen Offener Jugendarbeit am 14.02.24

NEWS | 21.12.2023

Relevanz von persönlichen Ressourcen für Sozialarbeitende

Termine und Veranstaltungen

04.03.2024

Leben ist Veränderung – Übergänge begleiten | Seminar SFBB

Infos | Anmeldung

Was sind Übergänge im Leben und wie können sie gelingen?

Das Leben bringt ständige Veränderungen mit sich, Kinder werden größer…

weiterlesen


04.03.2024 bis 06.03.2024

Emotionale Krisen und intrapsychische Konflikte professionell begleiten | Seminar SFBB

Krisen sind Lebensphasen, die hoch emotional sind und mit so tief greifenden Veränderungen einhergehen, dass Standardlösungen ihre Wirkung häufig…

weiterlesen


05.03.2024

Alltagsrassismus und rechtsextreme Orientierungen von Eltern im Rahmen von Hilfen zur Erziehung | Seminar SFBB

Infos | Anmeldung

Im beruflichen Alltag stehen Fachkräfte der Familienhilfe in einigen Familien vor der Herausforderung, mit Vorurteilen,…

weiterlesen