Landesverband Berlin

Newsletter Juni bis Oktober erschienen

23.09.2020

Von: DBSH Berlin

Liebe Kolleg*innen,
 
eine veränderte Normalität schleicht sich ein und wir lernen mit Pandemie-Ausnahemsituationen umzugehen. Dies bedeutet jedoch auch gleichzeitig die Sichtbarkeit Sozialer Arbeit zu stärken.
Mit unserer Kampagne #dauerhaftsystemrelevant setzen wir uns daher auch weiterhin für unsere Profession ein. Denn insbesondere im Schatten der Lockdownfolgen und des Konjunkturpaketes laufen nun die Verteilungskämpfe, Kürzungsdebatten und Tarifverhandlungen für den TvÖD.

Mit kollegialen Grüßen
die Redaktion*

Hier geht es zum kompletten Newsletter

Aus dem Verband


Aufruf: Beteiligt Euch an der Gestaltung der Zukunft der Kinder- und Jugendhilfe
.Die Bundesgeschäftsstelle bittet um Stellungnahmen zum Gesetzesentwurf vom SGB VIII. Für einen besseren Vergleich steht eine Synopse zur Verfügung, die auf die Unterschiede in den Gesetzestexten verweist.

Landesvernband Berlin mit neuer Webseiten-Präsenz
Während des Lockdowns haben wir unsere Webseite überarbeitet. Fortan erstrahlt diese in neuem Design. Mitteilungen sind nun auf einer Übersichtseite dargestellt und auch Veranstaltungshinweise halten wir weiterhin aktuell für Sie.

Instagram gestartet – kreative Köpfe herzlich willkommen!
Nachdem wir bereits über unsere Facebook-Seite viele von Ihnen auch zwischen den Verschickungen dieses Newsletters up-to-date halten können, haben wir uns nun auch Instagram erschlossen und informieren auch hier über Entwicklungen der Sozialen Arbeit. Interessierte können sich gerne anschließen und uns unterstützen.
DBSH Berlin auf Instagram

Delegierte gewählt
Auf unserer Mitgliederversammlung am 10.09.2020 wurden Delegierte für die Bundesdelegiertenversammlung gewählt. Vertreten werden uns:
für Berlin: Hannes Wolf (als Vorsitzender), Henry Block (Delegierter) und Barbara Stadler (Ersatzdelegierte)
für Brandenburg: Stefanie Kalisch (als Vorsitzende), Svenja Ketelsen (als Delegierte) und Melissa Leck (Ersatzdelegierte)

Neue Ansprechperson Junger DBSH Berlin/ Brandenburg
Studierende finden ab sofort auf unserer Webseite aktuelle Informationen über Hochschulaktivitäten des DBSH. Paul Sauer wird hierfür zukünftig Ansprechpartner sein. Mailingliste und Facebookseiten können über unsere Webseite erreicht werden.
berlin.dbsh.de/ueber-uns/junger-dbsh-hochschularbeit

Kandidat_innen für den Beisitz des bundesweiten Vorstands auch aus Brandenburg und Berlin
Besonders freuen wir uns über Kandidaturen von Melissa Leck und Marc Ludwig für die bundesweite Mitgestaltung des DBSH! Ihre Kandidaturen können unter https://www.dbsh.de/wahlen eingesehen werden. Wir drücken die Daumen!
 
Kampagne #dauerhaftsystemrelevant
Jetzt erst recht! Investitionen statt Einsparungen in der Sozialen Arbeit!
Stellungnahme unserer Kampagne #dauerhaftsystemrelevant (Stand: 27.05.2020)

Jetzt seid ihr gefordert: Schreibt uns Eure Geschichten!
#dauerhaftsystemrelevant 

Wir wollen in der nächsten Zeit die Bundestags- und Abgeordnetenhauswahlen 2021 den Blick nehmen. Wer hier Lust hat mitzudenken und zu planen, wie wir Soziale Arbeit sichtbar und unsere Forderungen Hörbar machen – wir freuen uns über Unterstützung in unserer Arbeitsgruppe!
https://dauerhaft-systemrelevant.de/die-kampagne/ueber-uns

Wir waren u.a. mit der Landesarmutskonferenz im Gespräch und werben derzeit intensiv für unser Anliegen Soziale Arbeit als dauerhaft systemrelevant zu verstehen!
 
Stellungnahme der DBSH- Frauenvertretung
Corona- die Krise der Frauen* DBSH - Frauenvertretung (Stand: 11.05.2020)
Stellungnahme
 
DBSH Berlin unterstützt Stellungnahme zur Corona-Pandemie "SAGE-Wissenschaftler_innen in gesellschaftspolitischer Verantwortung"
Das Leitungsteam des DBSH Berlin hat in seiner Sitzung vom 22.07.2020 entschieden die Stellungnahme der ASH Berlin mitzuzeichen. 
Mitteilung
 
Sonderseite - Corona-Pandemie
Der aktuell sich aktuell rapide ausbreitende Corona-Virus sorgt weltweit für Nachrichten und die Maßnahmen dagegen verändern den bisherigen Alltag, auch in der Sozialen Arbeit. Der DBSH möchte zur Vernetzung und Unterstützung der Fachkräfte beitragen und sammelt auf einer Sonderseite alle Informationen aus dem Verband zur Corona-Pandemie.
https://www.dbsh.de/der-dbsh/sonderseite-corona-pandemie
 
weitere Informationen zu Corona:


Hier geht es zum kompletten Newsletter

Mitteilungen Stellungnahmen und Veröffentlichungen Pressemitteilungen

Aktiventreffen Landesverband Berlin

Mitteilungen

NEWS | 22.10.2020

Einladung zum digitalen Aktiventreffen Berlin im Oktober am 27.10. um 19:00 Uhr

NEWS | 15.10.2020

Mangelnde Digitalisierung in Berliner Jugendämter (Pressemitteilung)

NEWS | 14.10.2020

Junger DBSH Podcast #3

Termine und Veranstaltungen

27.10.2020

Aktiventreffen Berlin/ Brandenburg

Einmal im Monat findet unser offenes Aktiventreffen statt. Hier bekommen Sie Einblick in die aktuelle Verbandsarbeit und können sich in Projekte einbringen. weiterlesen


30.10.2020

Fortbildung „Hilfen für junge Volljährige durchsetzen! § 41 SGB VIII auch für geflüchtete junge Menschen?!“

Zentrale Fragestellungen der Fortbildung sind: Haben über 18-jährige noch einen Anspruch auf Jugendhilfe? Können geflüchtete junge Volljährige Unterstützung durch die Jugendhilfe erhalten und unter welchen Voraussetzungen? weiterlesen


16.11.2020 bis 17.11.2020

Fachtagung „Kindertagesbetreuung – demokratiekompetent und diversitätsbewusst durch Aus- und Fortbildung"

In den Blick nimmt die Veranstaltung die Vermittlung von Demokratiebildung und Vielfalt in der Ausbildung sowie in der Fort- und Weiterbildung von frühpädagogischen Fachkräften. weiterlesen