Landesverband Berlin

Empowerment-Training für Sozialarbeitende

Datum: 26.09.2022
Ort: Global Village, Am Sudhaus 2 , 12053 Berlin
Veranstalter: BumF - Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge e.V.
Beschreibung:

Empowerment-Training für Sozialarbeitende, die mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Der Workshop bietet für Interessierte aus dem breiten Feld der Sozialen Arbeit einen Raum, um in einen Erfahrungsaustausch zu empowernden, individuellen als auch kollektiven Strategien im Umgang mit (eigenen) Rassismuserfahrungen zu kommen. Dieser Workshop richtet sich an Schwarze Menschen / Menschen of Color / Menschen mit Fluchterfahrung / Menschen mit Migrationserfahrung (und anderen Selbstbezeichnungen*), die selbst von Rassismus betroffen sind.

Auch wenn die Erfahrungen mit Rassismen im Vordergrund stehen, beinhaltet unsere Ausrichtung intersektionale Perspektiven, womit wir unterschiedliche Diskriminierungserfahrungen sichtbar und besprechbar machen können.

Zur Veranstaltungsseite


Mitglied werden

Mitteilungen

NEWS | 19.09.2022

Online-Impulskreis “Gender-Aspekte in der psychosozialen Versorgung von geflüchteten Frauen* und Mädchen*”

NEWS | 19.09.2022

Online-Workshop: Rassismuskritische Mädchen*arbeit – Mädchen* und junge Frauen* nach der Flucht

NEWS | 19.09.2022

Empowerment-Training für Sozialarbeitende

NEWS | 29.08.2022

Mitgliederversammlung am 19.09.2022 ab 18 Uhr

NEWS | 29.08.2022

Menschenrechtsinstitut fordert Mindeststandards für die Notunterbringung von Wohnungslosen

Projekte

Partner