Landesverband Berlin

Veranstaltungen zum Internationalen Tag der Sozialen Arbeit 2022

05.03.2022

Von: DBSH Berlin

Dieses Jahr findet der Internationale Tag der Sozialen Arbeit in Form einer Aktionswoche statt; Motto "Wir gestalten gemeinsam eine neue nachhaltige, soziale Welt: wir lassen niemanden zurück."

Liebe Kolleg:innen,

der Internationale Tag der Sozialen Arbeit ist der Tag im Jahr, an dem Sozialarbeiter:innen weltweit zusammenstehen, um gemeinsame eine Botschaft global in den Mittelpunkt zu stellen. Dieses Jahr ist das Motto: "Wir gestalten gemeinsam eine neue nachhaltige, soziale Welt: wir lassen niemanden zurück."
Gemeinsam begehen wir dieses Jahr den internationalen Tag der Sozialen Arbeit im DBSH mit verschiedenen Aktionen eine Woche lang. Zu jedem Thema sind internationale Gäste eingeladen.

Besonders hinweisen möchten wir aus aktuellem Anlass auf
am Dienstag 15.3. "Voices from the Borders:  Social Work responds to the humanitarian crisis in the Ukraine."
am Samstag 19.3. "Wir lassen niemanden zurück - Flucht aus der Ukraine - Kriegsgebiet Ukraine" mit Ana RĂDULESCU (Romania) - President of IFSW Europe e.V. und Dr. Rory Truell - IFSW Secretary-General

Montag, 14. März: Gemeinsam - Mitglied im Berufsverband für Soziale Arbeit - ist doch selbstverständlich?!? (19:00 - 21:00 Uhr)

Dienstag, 15. März: World Social Work Day 2022 (ganztägig)

Mittwoch, 16. März: Soziale Welt - Corona und Armut im europäischen Vergleich (ab 19:00 Uhr)

Donnerstag, 17. März: Nachhaltige Welt: Die sozial-ökologische Transformation (Podcast vorab und Diskussion ab 19:00 Uhr)

Freitag, 18. März: Neue Welt: Digitalisierung in der Sozialen Arbeit (19:00 - 21:00 Uhr)

Samstag, 19. März: Wir lassen niemanden zurück - Kriegsgebiet Ukraine (18:00 - 20:00 Uhr)

Weitere Infos zu den Veranstaltungen findet ihr auf unserer Website.

Wir freuen uns auf euch!

Mit kollegialen Grüßen

das ITSA Vorbereitungsteam

Mitteilungen Stellungnahmen und Veröffentlichungen Pressemitteilungen

Aktiventreffen Landesverband Berlin

Mitteilungen

NEWS | 27.01.2023

Umfrage zum Thema Relevanz von persönlichen Ressourcen für Sozialarbeitende

NEWS | 19.01.2023

Veranstaltungsreihe "Soziale Kontrolle - Kooperation - Emanzipation" - Careleaver e.V. am 25.01.2023

NEWS | 30.11.2022

Unabhängiges Supervisionsangebot geht weiter

Termine und Veranstaltungen

06.02.2023

Aktiventreffen Berlin im Februar

Wir laden herzlich zum Aktiventreffen ein. Mit den Aktiventreffen möchten wir euch die Möglichkeit geben, auf andere berufspolitisch Aktive in der…

weiterlesen


20.02.2023

Supervisionsgruppe für Sozialarbeitende

Der DBSH Berlin bietet eine offene Supervisionsgruppe für Sozialarbeitende an. Bei dem Termin handelt es sich um zwei Stunden Gruppensupervision.

Beg…

weiterlesen


22.02.2023

Online-Seminar: Treffpunkte, Orte und Räume der Jugendlichen – Perspektiven für die Offene Kinder- und Jugendarbeit

Die Frage nach den Räumen junger Menschen (u. a. Freizeiträume, Wohnräume, urbane Räume, digitale Räume) hat nicht zuletzt durch die Covid-19-Pandemie…

weiterlesen