Landesverband Berlin

Newsletter Februar/ März 2021 erschienen

07.03.2021

Von: DBSH Berlin

Alle zwei Monate informieren wir in unserem Newsletter zu Themen aus der Sozialen Arbeit und aktuellen Verbandsarbeit in Berlin. Für ein kostenfreies Abonement genügt eine einmalige Anmeldung.

Liebe Kolleg*innen,
 

Corona und die damit einhergehenden gesellschaftlichen Veränderungen ist in den Medien das beherrschende Thema. Am 16. März ist der Internationale Tag der Sozialen Arbeit – der mit dem südafrikanischen Wort „Ubuntu“ einen ganzheitlichen, solidarischen Blick auf Beziehungen und Gesellschaft wirft.
 
Nutzen Sie die Gelegenheit um Soziale Arbeit gemeinsam mit uns sichtbar und höhrbar zu machen. Mitmachaktion, Wahlprüfsteine, digitale Veranstaltungen bieten dazu vielfältige Möglichkeiten.
 
Wir wünschen Ihnen viel Kraft für die kommende Zeit.

Mit kollegialen Grüßen
die Redaktion*

 

Hier gehts zum kompletten Newsletter.

 

Aus dem Verband

Offenen Brief an die Ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut
Die DBSH Kampagne #dauerhaftsystemrelevant hat einen Offenen Brief als Stellungnahme zu der von der STIKO entwickelten Impfempfehlung verfasst. Ziel ist es eine Evaluation der Impfempfehlung anzuregen und auf die zwangsläufige Notwendigkeit einer Impfung für Sozialarbeitende der kritischen Infrastruktur hinzuweisen. So wollen wir eine Konkretisierung der Impfempfehlung erreichen, in welcher Sozialarbeitenden aus diesen Bereichen auch explizit benannt werden, um die Impfung in der Praxis sicherstellen zu können.
Mehr dazu

 

Unabhängiges Supervisionsangebot gestartet

Die ersten Treffen stehen bereits fest. Bei Interesse können Sie sich weiterhin an uns wenden: supervision@dbsh-berlin.de

Mehr dazu

 

Jugendamt trifft Politik
Von Februar bis April führt die AG Weiße Fahnen mit Abgeordneten einer Partei ein öffentliches Gespräch – los ging es am 15.2. mit der SPD Berlin. Dieses Format wurde für Euch aufgezeichnet und demnächst online gestellt.
Für die weiteren Treffen besteht die Möglichkeit Ihre Fragen direkt an die Parteien zu stellen ohne aktiv dabei sein zu müssen! Schickt uns die Fragen, die in den jeweiligen Bezirken brennen! Eure Fragen und/oder Anregungen könnt Ihr uns über folgende Mailadresse zukommen lassen: jugendamttrifftpolitik@dbsh-berlin.de
Mehr dazu

 

Hier können Sie den Newsletter abbonieren.

Mitteilungen Stellungnahmen und Veröffentlichungen Pressemitteilungen

Aktiventreffen Landesverband Berlin

Mitteilungen

NEWS | 26.03.2021

11 Ansätze zur Aufwertung Sozialer Arbeit #dauerhaftsystemrelevant

NEWS | 22.03.2021

Einladung zum digitalen Aktiventreffen Berlin im April am 27.4. um 19:00 Uhr

NEWS | 07.03.2021

Newsletter Februar/ März 2021 erschienen

Termine und Veranstaltungen

27.04.2021

Online-Fortbildung „Schweigerecht/Schweigepflicht in der Jugendhilfe“

Am Dienstag, den 27. April 2021, von 09:00 bis 13:00 Uhr veranstaltet der Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e.V. eine Online-Fortbildung zum Thema: Schweigepflicht/Schweigerecht in der Jugendhilfe. Was darf ich (nicht) sagen? Was bin ich verpflichtet weiterlesen


18.05.2021 bis 20.05.2021

Digitale Fachmesse zum Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag 2021

Der 17. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT) findet vom 18.-20. Mai 2021 digital unter dem Motto „Wir machen Zukunft – Jetzt!“ statt. weiterlesen


13.10.2021 bis 15.10.2021

Deutscher Suchtkongress 2021

Deutscher Suchtkongress findet im September 2021 statt weiterlesen